UNSERE HOCHKARÄTIGEN REFERENTEN VEREINEN SEIT JAHREN DIE BERATENDE PRAXIS MIT DER PRAKTISCHEN BERATUNG. SIE WISSEN, WORAUF ES ANKOMMT. KONKRET UND INDIVIDUELL ZEIGEN SIE IHNEN AUF, WIE SIE DIE SEMINARERGEBNISSE IN IHREM ALLTAG ANWENDEN UND ZUM ERFOLG FÜHREN.
Christina Westerhorstmann

Christina Westerhorstmann verantwortet seit 2005 bei der Peckert Gruppe die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit führender nationaler und internationaler Franchise-Systeme unterschiedlichster Branchen. Mit effektiver Krisenkommunikation hilft sie Unternehmen bei Bedarf aus einer akuten Schieflage und unterstützt sie zudem in ihrer internen Kommunikation. Als Gründungsmitglied des Instituts für Markenfranchise begleitet die Soziologin zudem jährliche Franchise-Studien und hat die Entwicklung von Franchise in Deutschland im Blick.

KERNKOMPETENZEN
› Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
› Interne Kommunikation
› Krisenkommunikation

Felix Peckert

Spezialisiert auf Franchise berät der Diplom-Volkswirt Felix Peckert (Jahrgang 1967) seit 1989 Unternehmen beim Auf- und Ausbau, der Kommunikation und der Expansion ihrer Lizenz- und Franchise-Systeme sowie Verbundgruppen. Peckert ist Gesellschafter der initiat, Hauptgesellschafter des Institut für Markenfranchise sowie Initiator des Mediendiensts „forum franchise und systeme“ und des Kompetenzteams Markenfranchise. Als Autor und Franchise-Experte veröffentlicht er seit mehr als 20 Jahren Fachbeiträge und zeichnete für mehrere Ausgaben des Jahrbuchs Franchise und Kooperation (Deutscher Fachverlag) verantwortlich. Zudem war Peckert Lehrbeauftragter der European Business School und Geschäftsführer des Deutschen Franchise-Verbands. Peckert berät mit seinem Team viele der erfolgreichen Franchise-Systeme jeder Größe und aus vielen Branchen.


Weitere Informationen auf www.peckert.de / www.markenfranchise.de

Ina Mayer

Ina Mayer konzentriert sich seit 2006 auf die Standardisierung von Franchise-Systemen und die Koordination von Auf- und Ausbauprojekten. Als Geschäftsführerin leitet sie heute die Peckert Gruppe und unterstützt die Entwicklung von Markenfranchise.

KERNKOMPETENZEN
› Standardisierungs- und Prozessmanagement
› Auf- und Ausbau von Franchise-Systemen
› Vertragsmanagement und Handbuch
› Unternehmensplanung

Joachim Klapperich

Joachim Klapperich ist Partner der Kanzlei Lütkehaus & Steding (Essen) und seit mehr als 15 Jahren im Bereich des Vertriebsrechts tätig und auf Franchise-Recht spezialisiert. Er gehört zu den führenden Anwälten für Franchise-Recht in Deutschland und berät Franchise-Geber beim Auf- und Ausbau ihres Systems sowie ihrer Expansion im In- und Ausland.

KERNKOMPETENZEN
› Franchiserecht / Recht für Franchisegeber
› Gesellschaftsrecht
› Kartellrecht

Dr. Patrick Giesler

Dr. Patrick Giesler ist Partner der Kanzlei Busse & Miessen, Bonn, und einer der führenden Franchise-Rechtsanwälte in Deutschland. Seit 1997 ist er ausschließlich auf diesem Gebiet tätig und berät exklusiv Franchise-Geber bei Verträgen, Handbüchern, Systemaufbau und internationaler Expansion. Seitdem war er am Aufbau von mehr als 100 Franchisesystemen beteiligt.

KERNKOMPETENZEN
› Franchiserecht/Wirtschaftsrecht
› Vertragsgestaltung
› strategische Unternehmensberatung

Andreas Baumann

Andreas Baumann war über sieben Jahre bei Deutschlands führender Franchise-Interessenten-Beratung als Marketingleiter tätig, bevor er sich mit seiner eigenen Agentur ganz auf das E-Recruiting für Franchiseunternehmen spezialisiert hat. Mit Erfolg! Derzeit generiert das Unternehmen für seine Kunden rund 1.000 Online-Franchise-Anfragen pro Monat. Zu den Kunden gehören viele Marktführer der deutschen Franchisewirtschaft.

KERNKOMPETENZEN
› E-Recruiting Kampagnen für expansive Unternehmen

Stephan H. Aschenbrenner

Stephan H. Aschenbrenner bringt jahrelanges Know-how im Bereich Franchise mit. Nachdem er für OBI in der Organisationsentwicklung, Qualitätsmanagement sowie der Unternehmenskommunikation tätig war,  baute er ab 1999 für einen internationalen Telekommunikationskonzern ein Franchise-System in Deutschland auf. Seit 2002 ist er als Gründer und geschäftsführender Gesellschafter über initiat und Franchise TOP 10 in der Partnerakquisition tätig. Als Gesellschafter der finanziat unterstützt der die Partnerfinanzierung. Er hat mit seinem Team in den vergangenen Jahren rund 1.200 Franchisenehmer an ausgewählte Franchisegeber vermittelt und rund 600 Finanzierungsprojekte erfolgreich abgeschlossen. Als geschäftsführender Gesellschafter von EO Deutschland ist er selbst als Franchise-Geber aktiv.

KERNKOMPETENZEN
› Partnerprofil und Partnerakquisition
› Partnermanagement
› Partnerfinanzierung

› Executive Recruitment

› Personalberatung

› Interim Management

© Institut für Markenfranchise GmbH & Co. KG